Traum erfüllt und nun, wie geht es weiter,... das Meer ruft!

Traum erfüllt – 6 Monate See,… und was wird nun?

vor 6 Monaten nagten noch Zweifel an mir, soll ich mir den Traum erfüllen oder lieber zu Hause bleiben? Weiter Coachings machen und die Träume an den Nagel hängen. Ich habe es dann doch gewagt und mich in das Abenteuer gestürzt. Bei meiner Ankunft auf der Lady “SIR ROBERT BADEN POWELL” wurde ich schnell aus den Träumen in die Realität geholt. Ich erblickte eine Baustelle, die danach schrie fertig gestellt zu werden. Also, nicht lange überlegt und angepackt, das Meer wartet auf mich,…

Nach 3 Monaten hatte ich dann erstmals das Gefühl, das die Lady rund läuft und alle technischen Dinge, sei es Krananlage, Notstromsystem und Batterieanlage ausfallfrei funktionieren. Wurde auch Zeit, denn nun kamen ja auch Taucher aufs Schiff und meine eigentliche Arbeit war ja Tauchlehrer – zumutbare Arbeiten inklusive lt. Vertrag – so ist das nunmal auf Schiff,… Jeder packt mit an, wo er kann!

Traum, Urlaub oder doch harte Arbeit?

Danach erlebte ich eine fast wundervolle Zeit im Mittelmeer, die Reise führte uns von Sardinien nach Sizilien, den liparischen Inseln runter nach Malta und Gozo,… und zurück.

Ende September erfüllte sich dann noch ein besonderer Traum, Regatta Begleitung an der Coté Azur direkt vor Sant Tropez.

         

Doch das Ende der Saison nahte und Deutschland wartete auf mich mit den alten, neuen Herausforderungen. Die Delphine erinnerten mich noch einmal daran, dass ich mir bewusst werde, wie schön die Reise trotz aller Entbehrungen war. Ein Blick zurück und nun auf zu neuen Taten,…

         Traum   

Wie sieht die Zukunft aus, was bringt das nächste Jahr?

  • zunächst einmal Abadiania – Zeit für Ruhe und Gelassenheit bei Joao de Deus in Brasilien
  • Coaching Angebote für alle, die nicht weiter wissen in ihrem Leben
  • Online Kongress starten und durchführen zum Thema Träume erfüllen und frei sein
  • Planung und Umsetzung Mindexplorer58 Katamaran – Kauf und Törnplanung für 2019

Füße in den Sand und abwarten bis die Welle kommt,…

In diesem Sinne, wie immer

Euer Torsten   – PS: Für Interessierte, hier der Link zur SIR ROBERT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.