Grundlegenedes über ZEN oder mein Verständnis darüber,...

Grundlegendes über ZEN …. oder mein Verständnis davon!

… im Jahre 2005 habe ich mich auf den Weg gemacht ZEN und alles was damit zu tun hatte zu verstehen. Nach einem spirituellen Erlebnis in den Alpen am Brennerpass hatte es mich gepackt. Ich wollte mehr wissen, mehr von diesem mystischen Erleben und tiefer eindringen in das SEIN…

Zu Beginn kaufte ich mir jede Menge Bücher und stopfte mein Hirn voll mit Informationen, sodass ich fast Kopfschmerzen bekam. Was war der Sinn hinter allem? Warum bin ich hier und was hat das mit ZEN zu tun? Die Suche nach Erleuchtung brachte mir verschiedenste Erlebnisse, zum einem traf ich Menschen, die genau wie ich auf dem Weg waren den tieferen Sinn des Lebens zu ergründen und zum anderen begegneten mir „möchte gern“ spirituelle mit unglaublicher Arroganz.

Nach mehreren Besuchen in ZEN Centern und meiner Ausbildung zum ZEN Lehrer, konnte ich für mich ganz klar sagen, dass das klassische ZEN mit all seinen Dogmen nichts für mich war, ich wollte ein freies ZEN ein einfaches ZEN, was ohne die strengen Regeln klar kommt und dich leicht und spielerisch zur Erleuchtung führt. Ich lernte die Geschichte des ZEN kennen, vom Ursprung in Indien – Buddha – bis hin zu seinem Weg über China – Chan Buddhismus – schließlich durch Meister Dogen nach Japan zu dem heutigen ZEN,… So las ich auch das Meisterwerk „Shobogenzo“ die Schatzkammer des ZEN und verstand kein Wort 😉 …

ZEN kann man nicht verstehen? … ZEN muss man erfahren!

Zen OshoDiese Worte hörte ich so oft von meinem Meister und auch von anderen ZEN Lehrern, doch ganz ehrlich, wieso soll man ZEN nicht verstehen können? Die spirituellen – mystischen Erlebnisse, die es gilt durch paradoxe Rätsel oder einfaches still sitzen ( ZAZEN ) zu erfahren, die kann man doch auch beschreiben. Natürlich ist ein persönliches Erfahren, eine innere Erkenntnis immer mit der absoluten Wahrheit für mich verbunden. Vermitteltes Wissen von Lehrern und Meistern gilt es zu glauben oder nicht,… Für mich war OSHO, auch wenn er nicht mehr lebt, einer meiner größten Lehrer und ich sage heute noch, dass er mein spiritueller Lehrer und Meister ist – der Papa eben 😉

abschließend möchte ich ein Zitat einfügen aus einer Rezession zu meinen Caochings,…

„Torsten ist unkompliziert, echt und absolut easy drauf. Er ist viel in der Welt rum gekommen, was ihm viele tolle eindrückliche Erlebnisse sowie Erfahrungen verschafft hat. Durch die Gespräche mit Torsten habe ich einiges mitnehmen können. Er gibt dir keine Anleitung wie du zu einem glücklichen und zufriedenen Leben kommst. Besser- Er schenkt dir ein Boot. Die Paddel hast du bereits. Einsteigen musst du! Manchmal braucht es seine Zeit, bis du los paddelst und das Ufer verlässt.“

Ich glaube, das drückt es am besten aus,…

Spielerisch, leicht und unkompliziert ans Ziel 

[amazon_link asins=’3778771701,3921508908,3921508924,3921508932,3921508916′ template=’ProductCarousel’ store=’0677-2294-1827′ marketplace=’DE’ link_id=’7a9df667-0eed-11e7-9344-0fa2cbd29b3b’]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.